Der neue Bahnhofplatz Bern ist offiziell er├Âffnet!

Umbau Bahnhofplatz, Foto, Baldachin, Christoffelunterf├╝hrung — Irene on June 2, 2008 at 10:30 pm

Mit dem eint├Ągigen Er├Âffnungsfest wird die rund 16-monatige Bauzeit abgeschlossen.
Der Bahnhofplatz wurde oberirdisch markant umgestaltet und mit einem Glasbaldachin zum Teil ├╝berdacht. Unterirdisch wurde die Christoffelunterf├╝hrung und die Zug├Ąnge neu gestaltet.

Er├Âffnungsfest Bahnhofplatz Bern

Er├Âffnungsfest Bahnhofplatz Bern

Er├Âffnung Christoffelunterf├╝hrung

Unter der Christoffelunterf├╝hrung

Umbau Bahnhofplatz, Foto, Christoffelunterf├╝hrung — Irene on May 13, 2008 at 8:38 pm

Der fast vergessene Tunnel

Unter dem Bahnhofplatz und unter der Christoffelunerf├╝hrung f├╝hrt seit den Siebzigerjahren, als der Bahnhof Bern in grossem Stil um- und neugebaut wurde, ein Tunnel. Der Stollen wurde ausgehoben um sp├Ąter eventuell einen Strassentunnel daraus zu machen.

Der Tunnel, hundert Meter lang und acht Meter breit, f├╝hrt vom Burgerspital zur Heiliggeistkirche. Verkehr wird durch diesen Tunnel aber nicht fliessen, die Stadt wird darin die Haustechnik der neuen Gesch├Ąfte in der Christoffelunterf├╝hrung unterbringen.

unter dem Bahnhofplatz und unter der Christoffelunterf├╝hrung...

Die zuk├╝nftige Technikzentrale, fototgrafiert am 19. M├Ąrz 2008.

Gussasphalt f├╝r die Christoffelunterf├╝hrung

Anfangs dieser Woche, w├Ąhrend knapp drei Tagen, wurde der gesamte neue Bodenbelag der Christoffelunterf├╝hrung (nur des ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teils ) eingearbeitet. Als grosses Novum f├╝r Bern wurde der heisse Gussasphalt direkt ab Lastwagen in die Unterf├╝hrung gepumpt.

Gestern Mittwoch kurz nach der Mittagspause, verarbeiteten Bauarbeiter unter intensivem Bitumen-Geruch und im schnellen Arbeitstempo die letzten Quadratmeter des dunklen, heissdampfenden Asphalts.

Zur Fertigstellung wird der Belag nach der Abh├Ąrtung perfekt plan geschliffen und feine Steinchen sollen sichtbar werden. Eine klare Schutzschicht wird die Verarbeitung des neuen Bodenbelags abrunden.

die Christoffelunterf├╝hrung, - die Baustelle unter dem Bahnhofplatz Bern.

die Christoffelunterf├╝hung im Umbau

Merken

Abgang in die Christoffelunterf├╝hrung oder Aufgang zum Bahnhofplatz?

Umbau Bahnhofplatz, auf der Baustelle, Christoffelunterf├╝hrung — Irene on February 11, 2008 at 9:07 pm

Ob hinunter in die Christoffelunterf├╝hrung oder hinauf zum Bahnhofplatz, mit den heute montierten neuen Rolltreppen wird bald eine Fahrt in jede Richtung m├Âglich sein.

die neuen Rolltreppen sind die Christoffelunterf├╝hrung sind da!

Blick hinunter in die Christoffelunterf├╝hrung

Lieferung der Rolltreppen

Umbau Bahnhofplatz, Foto, auf der Baustelle, Christoffelunterf├╝hrung — Irene on November 17, 2007 at 11:11 pm

Freitag, 16. November 2007. Baustelle Bahnhofplatz, vor dem Loeb-Egge. Mit einem grossen Autokran wurden die beiden Rolltreppen vom Lastwagen gehoben und im Abgang zur Christoffelunterf├╝hrung platziert.

Lieferung der Rolltreppen

┬źWrapped Christoffel┬╗ by Christo?

Umbau Bahnhofplatz, Foto, auf der Baustelle, Utopia, Christoffelunterf├╝hrung — Irene on October 31, 2007 at 1:12 am

Beim Erkundungsgang durch die Christoffelunterf├╝hrung frage ich mich: Wer hat wohl die alten Mauerreste des Christoffelturms verh├╝llt? Christo und Jeanne-Claude waren wohl kaum hier am Werk. Oder ist dies eventuell sogar ein Mahnmal f├╝r versch├╝ttete historische Turmfundamente?

Untergrund Skulpturen

Christo begann schon 1958 mit der k├╝nstlerischen Verpackung oder Verh├╝llung von Gegenst├Ąnden. 1968 machte er seine erste Aktion in Europa: die Berner Kunsthalle war zugleich sein erstes verpacktes Geb├Ąude.
> wrapped Kunsthalle Bern

Next Page »
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.5 License. | bern.bahnhofplatz.ch