Eine Wertheim N├Ąhmaschine, versenkt im Dschungel von Guadalcanal.

Kurzfilm, abseits vom Platz — Irene on March 29, 2010 at 9:49 pm

Es war einmal vor 50 Jahren und weit weg vom Stadt-Dschungel…

Weltweit gereist war sie, aber den Transport in die S├╝dsee hatte die alte, mit Perlmutteinlagen verzierte Wertheim N├Ąhmaschine nicht mehr schadlos ├╝berstanden. So wurde sie kurzerhand┬á im Dschungel von Guadalcanal, von einer aus dem zweiten Weltkrieg ├╝briggebliebenen Br├╝cke, versenkt.

Dauer des Films: 4 Minuten 1 Sekunde
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird ein aktueller Quicktime Player ben├Âtigt)

> Honiara, die Hauptstadt der Solomon Islands
> Die Schlacht um Guadalcanal

Es war einmal ein historischer Autofriedhof im G├╝rbetal.

R├╝ckblick auf ein Wochenende im Herbst 2009.
Am 19. und 20. September pilgerten rund 3000 Personen aus dem In- und Ausland nach Kaufdorf im Berner G├╝rbetal. Im historischen Autofriedhof von Franz Messerli wurden ├╝ber 800 Oldtimer-Wracks versteigert. Der ausgabefreudigste Bieter zahlte knapp 20′000 Franken f├╝r einen Porsche aus den 50er-Jahren. Fast zwei Drittel der ├╝ber 800 Oldtimer haben neue Besitzer gefunden. Die ├╝brigen Fahrzeuge werden verschrottet.

Dauer des Films: 5 Minuten 27 Sekunden
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird ein aktueller Quicktime Player ben├Âtigt)

> Pressemeldungen aus dem In- und Ausland

Westumfahrung Z├╝rich kurz vor Er├Âffnung

Kurzfilm, abseits vom Platz, Verkehr — Irene on April 24, 2009 at 11:55 am

Die Westumfahrung Z├╝rich ist als Verbindungsst├╝ck zwischen der A1 (Z├╝rich-Bern) und der A3 (Z├╝rich-Chur) ein Bauwerk von ├╝bergeordneter Bedeutung. Mit der Er├Âffnung am 4.Mai 2009 wird eines der gr├Âssten Bauprojekte der Schweiz in Betrieb genommen. Sie schliesst die letzte grosse L├╝cke im Autobahnnetz und soll Z├╝rich vom Transitverkehr entlasten.

Die West-Strasse ist seit 1971 Teil von Z├╝richs Westtangente. Die einstige Quartierstrasse war f├╝r 38 Jahre das Nadel├Âhr f├╝r in- und ausl├Ąndische Auto- und Lastwagenfahrer. Mehr als 1000 Personen- und 100 Lastwagen w├Ąlzten sich zu Spitzenzeiten (pro Stunde!) durch die enge H├Ąuserschlucht.

Dauer des Films: 1 Minuten 52 Sekunden
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird ein aktueller Quicktime Player ben├Âtigt)

> ┬źWestFest┬╗ - die Schweiz feiert am 24.- 26.April 2009 ein Jahrhundertwerk

R├╝ckblick auf die Ausstellung

Umbau Bahnhofplatz, Kurzfilm, Ausstellung — Irene on December 27, 2008 at 12:12 am

Dauer des Films: 4 Minuten 9 Sekunden
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird ein aktueller Quicktime Player ben├Âtigt)

Der Dittlingerturm - entdeckt, bestaunt, dann teilweise zerst├Ârt und wieder begraben

Umbau Bahnhofplatz, Kurzfilm, auf der Baustelle, Arch├Ąologie — Irene on July 5, 2008 at 7:31 pm

Am 4. Juli vor einem Jahr, stiess ein Bagger auf der Baustelle Bahnhofplatz Bern beim Aushub f├╝r einen Werkleitungskanal, auf historische Mauern. Vor der Nordwestecke der Heiliggeistkirche wurden die ├ťberreste eines unerwartet gut erhaltenen Befestigungturmes freigelegt. Die Ausgrabung des mittelalterlichen Dittlingerturms am Bahnhofplatz war eine Sensation.

Aber, die mittelalterlichen Funde passten nicht ins Konzept des neuen Bahnhofplatzes. Obschon der Fund innerhalb des Perimeter des UNESCO Welterbes liegt, wird der Turm kurzerhand teilweise abgebrochen und wieder zugesch├╝ttet.

Dauer des Films: 9 Minuten 6 Sekunden
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird ein aktueller Quicktime Player ben├Âtigt)

Der Dittlingerturm, ist ein 1345 erbauter Turm der innern Mauer der 3. Stadtbefestigung der Stadt Bern.

> Mehr zur Geschicht des Turmes (g26.ch)

Letzter Tag: Autofreier Bahnhofplatz

Umbau Bahnhofplatz, Kurzfilm — Irene on April 6, 2008 at 8:05 pm

Es ist Samstagnachmittag. Baustellenspuren werden auf der Fahrbahn weggespritzt und das Initiativkomitee l├Ądt zum letzten autofreien Tag auf dem ┬źPlatz f├╝r Alle┬╗ ein.

┬źFrozen┬╗ Bahnhofplatz am Samstag, 5. April, 17:15 Uhr

Um die erneute automobile Winterstarre zu dokumentieren, in die der Bahnhofplatz bis zum n├Ąchsten autofreien Fr├╝hling f├Ąllt, wurde gestern Samstag, 5. April um punkt 17.15 f├╝nf Minuten an Ort und Stelle Stille gestanden. Das Initiativkomitee importierte dazu eine ┬źFlash Mob┬╗ Aktion von ┬źImproveverywhere┬╗ in die Schweiz.

Dauer des Films: 5 Minuten 11 Sekunden
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird der aktuelle Quicktime Player ben├Âtigt)

> Improveverywhere
> Wikipedia: Flashmob

Next Page »
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.5 License. | bern.bahnhofplatz.ch