Alte Treppen und neue rote Betonw├Ąnde

Umbau Bahnhofplatz, Foto, auf der Baustelle — Irene on February 28, 2008 at 11:58 pm

Direkt vor der S├╝dfassade des Bahnhofs steht dieser neue Wind- und Wetterschutz. Das neue Objekt, wiederum mit rotem Beton erstellt, sch├╝tzt den alten Abgang in die Bahnhofsunterf├╝hrung.

alter Abgang mit neuen roten Betonmauern

roter Beton

Erste Glasplatten am Baldachin

Umbau Bahnhofplatz, Foto, auf der Baustelle, Baldachin — Irene on February 15, 2008 at 12:19 am

Die ersten Glasplatten des Baldachins auf dem Berner Bahnhofplatz sind montiert!

erste Glasplatten am Baldachin Bahnhofplatz Bern montiert

Der Bau des Baldachins befindet sich in der Endphase: Die Bauarbeiter befestigen bis Ende Mai 530 Glaselemente ├╝ber dem Bahnhofplatz. Noch sehen die Passanten davon nichts, denn die Konstruktionsplattform versperrt die Sicht auf das Glasdach.

> Mini-Ufos halten die Scheiben oben

Abgang in die Christoffelunterf├╝hrung oder Aufgang zum Bahnhofplatz?

Umbau Bahnhofplatz, auf der Baustelle, Christoffelunterf├╝hrung — Irene on February 11, 2008 at 9:07 pm

Ob hinunter in die Christoffelunterf├╝hrung oder hinauf zum Bahnhofplatz, mit den heute montierten neuen Rolltreppen wird bald eine Fahrt in jede Richtung m├Âglich sein.

die neuen Rolltreppen sind die Christoffelunterf├╝hrung sind da!

Blick hinunter in die Christoffelunterf├╝hrung

Die neue Silhouette der Baustelle Bahnhofplatz Bern

Foto, auf der Baustelle — Irene on February 7, 2008 at 11:44 pm

Ein neuer kleiner Kran steht nun auf der Bahnhoplatz Baustelle, aufgebaut direkt neben der Heiliggeistkirche. Aufgenommen am 6. Februar 2008.

der neue kleine Kran am Bahnhofplatz Bern

Kran-Demontage auf der Baustelle Bahnhofplatz Bern

Umbau Bahnhofplatz, Foto, auf der Baustelle — Irene on February 5, 2008 at 10:33 pm

Es war der 24. April 2007, als der grosse Kran auf der Bahnhofplatz Baustelle gestellt wurde. Gute neun Monate arbeitete hier in luftiger H├Âher der Turmdrehkran-Fahrer Beat Brand. ┬źSein TDK┬╗ (ein Liebherr 280 EC-H 16 Litronic) war ein richtiger Schwerstarbeiter mit 16t Nutzlast!

Heute Vormittag, am 5. Februar 2008, wurde bei klirrend kaltem aber sch├Ânen Wetter der Liebherr Turmdrehkran zerlegt und abgebaut.

Zerlegung und Abbau des grosser Turmdrehkrans

Bahnhofplatz Bern, Abbau des grossen Kranes

> Beat Brand hat den ├ťberblick (www.eBund.ch/amplatz)

50 Jahre LEGO Steine

Foto, Lego, Heiliggeistkirche — Irene on February 2, 2008 at 9:32 pm

Eine Legende aus Plastik und Noppen

D├Ąnemark, 28. Januar 1958. Der LEGO Stein (respektive das Kupplungssystem) wurde erfunden und patentiert. Im Laufe der Jahre perfektionierte LEGO ihn zu dem Stein, der auch heute noch die Grundlage des gesamten LEGO Spiel- und Bausystems ist. Zwar gibt es immer wieder kleine ├änderungen in Form, Farbe und Design, aber LEGO Steine von heute passen noch immer mit Steinen aus dem Jahr 1958 zusammen.

Wussten Sie schon von LEGO, dassÔÇŽ
- Es mehr als 915 Millionen M├Âglichkeiten gibt, sechs 8-Knopf (2×4) Steine zu kombinieren?
- Durchschnittlich jeder Mensch auf der Erde 62 LEGO Steine besitzt?
- Alle Kinder dieser Welt pro Jahr 5 Milliarden Stunden beim Spielen mit LEGO Steinen verbringen?
- Pro Sekunde weltweit 4 LEGO Sets verkauft werden?
- Mit der Produktion von 306 Millionen R├Ądern j├Ąhrlich die LEGO Gruppe weltweit der gr├Â├čte Reifenproduzent ist?
- Bisher mehr als 4 Billionen LEGO Minifiguren hergestellt wurden - damit ist das die weltgr├Â├čte Bev├Âlkerungsgruppe?
- Die LEGO Gruppe ca. 15 Milliarden LEGO Elemente pro Jahr produziert?

> Der 50. Geburtstag des LEGO Steins

Sandsteinfarbene Steine f├╝r die Heiliggeistkirche Prototyp f├╝r den Bau der Heiliggeistkirche

├ťbrigens, meine Sammlung an sandsteinfarbenen LEGO Steinen ist bereits sehr umfangreich. Schon bald beginnen meine eigenen Bauarbeiten am Lego-Modell der Heiliggeistkiche!

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.5 License. | bern.bahnhofplatz.ch