Der Dittlingerturm - entdeckt, bestaunt, dann teilweise zerst├Ârt und wieder begraben

Umbau Bahnhofplatz, Kurzfilm, auf der Baustelle, Arch├Ąologie — Irene on July 5, 2008 at 7:31 pm

Am 4. Juli vor einem Jahr, stiess ein Bagger auf der Baustelle Bahnhofplatz Bern beim Aushub f├╝r einen Werkleitungskanal, auf historische Mauern. Vor der Nordwestecke der Heiliggeistkirche wurden die ├ťberreste eines unerwartet gut erhaltenen Befestigungturmes freigelegt. Die Ausgrabung des mittelalterlichen Dittlingerturms am Bahnhofplatz war eine Sensation.

Aber, die mittelalterlichen Funde passten nicht ins Konzept des neuen Bahnhofplatzes. Obschon der Fund innerhalb des Perimeter des UNESCO Welterbes liegt, wird der Turm kurzerhand teilweise abgebrochen und wieder zugesch├╝ttet.

Dauer des Films: 9 Minuten 6 Sekunden
(F├╝r das Abspielen des Filmes wird ein aktueller Quicktime Player ben├Âtigt)

Der Dittlingerturm, ist ein 1345 erbauter Turm der innern Mauer der 3. Stadtbefestigung der Stadt Bern.

> Mehr zur Geschicht des Turmes (g26.ch)

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.5 License. | bern.bahnhofplatz.ch